Fahrtragen-Systeme

Für den Bereich Rettungsdienst und Krankentransport bieten wir als Gebietsvertretung* der Firma Stryker - einem der weltweit führenden Hersteller - ein vielseitiges Sortiment, abgestimmt auf die jeweiligen Einsatzbereiche.

Fahrtragen sind erhältlich in manueller Version (Stryker M1) oder die modernsten Fahrtragen der Serie Power Pro, die über eine elektro-hydraulische Höhenverstellung verfügen und ein umfassend ergonomisches Arbeiten ermöglichen. 

Zusammen mit dem innovativen und elektro-hydraulischen Beladesystem Power Load ist ein durchgängig lastfreies Be- und Entladen aus und in den RTW/KTW möglich.

Weiterhin sind die Stryker Fahrtragen zusammen mit unseren Mefina Lösungen für Sonderbereiche einsetzbar, unter anderem für Transporte adipöser Patienten (Systemlösungen XL/XXL), für Inkubatortransporte, für Intensivtransporte oder für Transporte von Infektionspatienten.

Zubehör:

Ergänzend zu Ihren Fahrtragen bieten wir über die Mefina Zubehörlinie Z 1 ein umfangreiches Zubehör an.

Hierzu zählen: Normschienen, verschiedene Stative, Beatmungsschlauchhalter, Infusionstative, Gerätehalterungen, Vakuumprodukte oder Tragetücher.

Unsere Produktspezialisten beraten Sie gerne weiterführend, demonstrieren Ihnen die neuesten Systeme einschließlich der verschiedenen Optionen und erstellen für Sie ein individuelles Angebot.

 

    *Mefina Medical betreut exklusiv für Stryker folgende Gebiete:

  • Baden-Württemberg (komplett)
  • Bayern (komplett)
  • Hessen (komplett, außer PLZ Bereich 34)
  • Nordrhein-Westfalen (PLZ Bereiche 40-47 und 50-58)
  • Rheinland-Pfalz (komplett)
  • Saarland (komplett)