Transport-Inkubator RD
Transport-Inkubator RD

Der Transport-Inkubator RD ist die ideale Lösung für den Transport von stabilen Neugeborenen.

  • netzunabhängig
  • leichte Kohlefaser-Konstruktion
  • wärmende Spezialmatratze mit Rückhaltesystem
  • flexibel einsetzbar im Rettungsdienst, Ambulanz-Jet oder innerklinisch

 

Wenn es auf Wärmeerhalt, Sauerstofftherapie, deren Überwachung und eine sichere Lagerung ankommt, ist dieses netzunabhängige System flexibel und schnell aufgerüstet - ob im Rettungsdienst, im Ambulanz-Jet oder auch innerklinisch.

Herzstück ist der robuste Inkubator "BabyPod" aus einer sehr steifen Kohlefaser-Konstruktion, die nur 9 kg wiegt. Der BabyPod kann somit auch als Tragetasche genutzt werden.

Im Inneren wird das Baby auf einer gewärmten Spezialmatratze mit Rückhaltesystem sicher gelagert.

Zusammen mit der Zubehörtasche, in der Platz für die Sauerstoffversorgung sowie Überwachungsgeräte und ein pädiatrisches Notfall-Set ist, entsteht ein hochflexibles System, das sich auch für den Einsatz in Baby-NEF hervorragend eignet.

Der BabyPod hat ein integriertes Gurtsystem, mit dem eine schnelle Fixierung auf allen herkömmlichen Rettungsdienst-Tragen und Luftrettungs-Stretchern möglich ist.

 

Das System ist erfolgreich dynamisch geprüft gem. DIN EN 1789

 

 

Projektbeispiele

Baby-NEF Mainz

BRK Bamberg

BRK Aschaffenburg