Transport-Inkubator RD
Transport-Inkubator RD
Der Transport-Inkubator RD ist die ideale Lösung für den Transport von stabilen Neugeborenen.
 
 
  • netzunabhängig
  • leichte Kohlefaser-Konstruktion
  • wärmende Spezialmatratze mit Rückhaltesystem
  • flexibel einsetzbar im Rettungsdienst, Ambulanz-Jet oder innerklinisch

 

Wenn es auf Wärmeerhalt, Sauerstofftherapie, deren Überwachung und eine sichere Lagerung ankommt,
ist dieses netzunabhängige System flexibel und schnell aufgerüstet - ob im Rettungsdienst, im Ambulanz-Jet
oder auch innerklinisch.
 
Herzstück ist der robuste Inkubator "BabyPod" aus einer sehr steifen Kohlefaser-Konstruktion, die nur 9 kg wiegt. Der BabyPod kann somit auch als Tragetasche genutzt werden.
 

Im Inneren wird das Baby auf einer gewärmten Spezialmatratze mit Rückhaltesystem sicher gelagert.

Transport-Inkubator RD

 

Zusammen mit der Zubehörtasche, in der Platz für die Sauerstoffversorgung sowie Überwachungsgeräte und ein pädiatrisches Notfall-Set ist, entsteht ein hochflexibles System, das sich auch für den Einsatz in Baby-NEF hervorragend eignet.
 
Der BabyPod hat ein integriertes Gurtsystem, mit dem eine schnelle Fixierung auf allen herkömmlichen Rettungsdienst-Tragen und Luftrettungs-Stretchern möglich ist.

 

 

 

 

 

Das System ist erfolgreich dynamisch geprüft gem. DIN EN 1789

 

 

Projektbeispiele

Baby-NEF Mainz

BRK Bamberg

BRK Aschaffenburg