Medizinische Spezialseminare

Dozentenseminar für Simulation - Train the Trainer

Simulationstraining ist eine moderne didaktische Lehrmethode in der Medizin, die darüberhinaus einen teambildenden Effekt hat. Der Erfolg eines Simulationstrainings hängt maßgeblich von der Qualität der

Trainer/innen und der Durchführung von Debriefings ab. 

Unser viertägige Kurs » Train the Trainer « richtet sich an Ärzte, Pflegekräfte, Rettungsdienst-  Mitarbeiter/innen und Hebammen, die sich zum/zur Trainer/in in der medizinischenSimulation 

ausbilden lassen möchten oder schon Trainer/in sind und ihre Kenntnisse vertiefen bzw. festigen 

möchten. 

Der viertägige » Train the Trainer « Kurs besteht aus den Modulen A & B. 

Beide Module finden jeweils an zwei Tagen statt. 

Inhalt:

Der Kurs umfasst alle Aufgaben, die ein/e Trainer/in im Rahmen eines Simulationstrainings wahrnimmt.  

Die Simulationen werden aktiv durchgeführt, dafür steht unsere gesamte Simulatoren-Familie zur Verfügung.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Debriefing nach CRM-basierten Teamtrainings.

Das Debriefing wird sowohl mit und als auch ohne Videounterstützung geübt.

Darüberhinaus geben wir einen Einblick in die Konzeption und Planung von Simulationstrainings. 

Besonderes Augenmerk legen wir auf

  • die Zielgruppe des Trainings
  • den „human factor“ der in Notfallsituationen zum Tragen kommt
  • Fehlerentstehung in der Medizin 

Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Flyer.