Medizinisches Training/Simulation

Tory S2210 Neugeborenes

Das Neugeborene Tory ist die Weiterentwicklung des Neugeborenen HAL S3010. Der Simulator verfügt über einen aktiven Muskeltonus an beiden Armen. Durch die Ganzkörperhaut und die spontane Thoraxhebung wird das Simulationstraining noch realistischer. Trainieren Sie die suffizente Beatmung mit Ambu-Beutel und -Maske mit dem integrierten Hypoxie Modell.

 

Einige Highlights:

  • Glatte Ganzkörperhaut mit nahtlosen Verbindungen
  • kabelloser Betrieb und volle Nutzbarkeit während des Transports
  • Simulation im Akku-Betrieb bis zu 3 Stunden
  • steuerbarer Simulator durch einen drahtlosen Tablet-PC mit einer Reichweite
    bis 150 Meter
  • orale und nasale Intubation
  • Sensor erkennt die Tubuslage
  • Blockierbare Lunge (rechts/links/beidseitig
  • Atemwegsobstruktion bei Hyperextension
  • Anlage von Larynxmaske incl. stabiler maschineller Beatmung
  • assistierte spontane Ventilation und maschinelle Beatmung
  • Ventilation mit realen Beatmungsgeräten
  • variables Inspirations- zu Exspirationsverhältnis (I:E)
  • EKG wird mit physiologischen Variationen in Echtzeit generiert
  • messen Sie den Blutdruck durch Palpation oder Auskultation
  • bilaterale i.v. Arme mit Füllung und Entleerung
  • intraossärer Zugang an der Tibia
  • EKG-Überwachung mit realen Geräten
  • EKG-synchronisierte Pulse
  • (Fontanelle, umbilical und bilateral brachial)
  • steuerbarer Muskeltonus (nur linker oder rechter Arm, reduziert oder schlaff)
  • Unterarm pronation und supination
  • zentrale Zyanose
  • Nabelgefäßkatheterisierung
  • Nabelschnur mit 2 Arterien und einer Vene; chirurgische Übungen möglich
    (z. B. Kürzen)