Body Interact

Body Interact

Anatomage_Anatomie_Table_Start.1.JPG

In Body Interact verhalten sich die virtuellen Patienten – dank eigens entwickelter und geschützter physiologischer Algorithmen und Künstlicher Intelligenz – fast wie echte Patienten.

Mit Body Interact trainieren Sie Entscheidungen aufgrund der von Ihnen gestellten Diagnose und therapeutische Interventionen zu treffen. Sie lernen also Ihr theoretisch erworbenes Wissen anzuwenden. Sie treffen Ihre Entscheidungen nachdem Sie mit dem Patienten gesprochen haben, ihn mit entsprechenden Monitoringsystemen verbunden haben und Befunde oder nötig Hilfe anforderten.

Das System zeichnet alle Ihre Handlungen auf, damit ein Debriefing durchgeführt werden kann.

Es stehen Ihnen über 150 Fälle aus den unten angegebenen Gebieten zur Verfügung. Body Interact zeigt den innovative Weg vom passiven zum aktiven Lernen und das entweder alleine, peer to peer oder in der Gruppe.

Die Software läuft auf Windows- und Mac-basierten Rechnern (z. B. iPad) und ist auch in Verbindung mit einem Touch-Screen verfügbar.